Über mein Profil im Forschernetzwerk Researchgate erhält man viele meiner wissenschaftlichen Originaltexte und Ausschnitte aus diesen Büchern.
Google Scholar | ORCID | ResearcherID

Bücher

2.

Jörg Böckem und Henrik Jungaberle (2015) High Sein. Ein Aufklärungsbuch. Rogner & Bernhard Verlag

1.

Jungaberle, Henrik. (2007). Musik und Metapher. Psychotherapie im Wandel. Zur Theorie und Evaluation von Musik als therapeutischem Medium. Berlin: Pro-Business-Verlag.

Herausgegebene Bücher

13.

Forthcoming in 2016:
Jungaberle H, Heyden Mv, Majic T (2016) Handbuch Psychoaktive Substanzen, 1. Auflage, Heidelberg: Springer Verlag.
Viele Texte des Handbuchs erscheinen bereits ab Frühjahr 2016 online first.

12.

Jungaberle H, Nagy E, Heyden Mv, Schultka V, Lieneweg S and DuBois F (2014b) REBOUND Curriculum 1.0 – Stärken bewusst machen und fördern. Lernen, mit Alkohol und anderen Drogen umzugehen. Manual und Studienbuch für Kursleitende. 1. Auflage, Heidelberg: FINDER Academy and Research | Universität Heidelberg.

11.

Jungaberle H, Nagy E, Heyden Mv, Lieneweg S and DuBois F (2014a) REBOUND 1.0 – Workbook. Stärken bewusst machen und fördern. Lernen mit Risiken umzugehen. 1. Auflage, Heidelberg: FINDER Academy and Research | Universität Heidelberg.

10.

Jungaberle, Henrik, Ullrich, Jens, Nagy, Ede, Gordon, Vanessa, Pospiech, Björn, Haubold, Lena, . . . Verres, Rolf. (2012a). REBOUND Curriculum 0.5 for youth groups. Promoting resilience awareness. Coping well with alcohol and other drugs. Course facilitators manual. 1st edition. Heidelberg: University of Heidelberg.

9.

Jungaberle, Henrik, Ullrich, Jens, Nagy, Ede, Gordon, Vanessa, Pospiech, Björn, Haubold, Lena, Wippermann, Christina, Häcker, Rahel, DuBois, Fletcher, Verres, Rolf (2012b) REBOUND Curriculum 0.5. Promoting resilience awareness. Workbook for youth groups. Coping well with alcohol and other drugs. 1st edition. Heidelberg: University of Heidelberg

8.

Jungaberle, Henrik, Ullrich, Jens, Nagy, Ede, Gordon, Vanessa, Pospiech, Björn, Haubold, Lena, . . . Verres, Rolf. (2011b). REBOUND Curriculum 0.5 – Resilienz bewusst machen und fördern. Lernen, mit Alkohol und anderen Drogen umzugehen. Manual und Studienbuch für Kursleitende. 1. Auflage. Heidelberg: Universität Heidelberg.

7.

Jungaberle, Henrik, Ullrich, Jens, Nagy, Ede, Gordon, Vanessa, Pospiech, Björn, Haubold, Lena, . . . Verres, Rolf. (2011a). REBOUND 0.5 – Materialbuch. Stärken bewusst machen und fördern. Lernen mit Alkohol und anderen Drogen umzugehen. 1. Auflage. Heidelberg: Universität Heidelberg.

6.

Labate, Bia, & Jungaberle, Henrik (Eds.). (2011). The internationalization of Ayahuasca. Münster-Hamburg-Berlin: LIT Verlag.

5.

Jungaberle, Henrik, Gasser, Peter, Weinhold, J, & Verres, R (Eds.). (2008). Therapie mit psychoaktiven Substanzen – Praxis und Kritik der Psychotherapie mit LSD, Psilocybin und MDMA. Bern: Verlag Hans Huber.

4.

Jungaberle, Henrik, Verres, R, & DuBois, Fletcher (Eds.). (2006). Rituale erneuern. Ritualdynamik und Grenzerfahrung im interdisziplinären Dialog. Gießen: Psychosozial Verlag.

3.

Jungaberle, Henrik, & Weinhold, J (Eds.). (2006). Rituale in Bewegung. Rahmungs- und Reflexivitätsprozesse in Kulturen der Gegenwart. Münster-Hamburg-Berlin: LIT-Verlag.

2.

Jungaberle, Henrik, & Röske, Thomas (Eds.). (2004). Bilderrausch – Rausch im Bild. Drogen als Medien von Kunst in den Siebziger Jahren. Heidelberg: Wunderhorn.

1.

Zeuch, A, Hänsel, M, & Jungaberle, Henrik (Eds.). (2004). Systemische Konzepte für die Musiktherapie. Spielend lösen. Heidelberg: Carl-Auer-Verlag Heidelberg.